Sonntag, 4. Dezember 2016

Barbara Brandt - Der Mann an der Reling

So langsam arbeite ich mich durch die diesjährigen Bücher von der Buchmesse. Hier also meine erste Messenachlese. Dieses Buch von Barbara Brandt (Pseudonym von Klaus Brandt) wurde mir mehrfach ans Herz gelegt und ich habe nicht bereut, es zu lesen.


Darum geht es:

Iris erzählt im Seniorenheim in Frankreich ihre Erlebnisse aus dem Sommer 1975. Dem Jahr, in dem sie auf der Fähre zwischen England und Frankreich den Engländer Robert kennenlernt. Der Mann, der später in ihrem kleinen Landhotel in der Normandie Gast ist und mit dem sie 4 Tage eine leidenschaftliche Affäre hat. Der Mann, den sie offensichtlich nie vergessen konnte, obwohl sie sich gegen ihn und für ihren Ehemann Albert entschieden hatte. Eine Entscheidung, die sie im Nachhinein bereute. 
Zehn Jahre nach der Abreise Roberts findet Iris ein Bild, das Robert und ihre mittlerweile tote Zwillingsschwester als Liebespaar zeigt - wenige Monate bevor ihre Schwester starb. Natürlich fragt sie sich, ob Robert zu ihr zurückkommen wollte und versucht herauszufinden, was passiert ist. 


Meine Bewertung:

Iris Geschichte ist sehr bewegend und ich kann verstehen, warum Iris auch noch Jahre später mit sich hadert, warum sie Robert gehen ließ. Mit ihm fühlte sie sich voller Leben und genoss jede Sekunde. In dieser kurzen Zeit wurde ihr klar, dass sie diesen Mann wirklich liebt. Und doch entscheidet sie sich aus Vernunftgründen und vermutlich auch aus Schuldgefühlen für ihren Ehemann Albert, mit dem sie schon lange nichts mehr verbindet, falls es das je hat. 

Teilweise hatte ich wirklich das Gefühl, einer alten Dame bei ihren Erzählungen aus der Vergangenheit zu lauschen. Im Endeffekt wechselt Iris ständig ihre Erzählung, Erinnerung und Fiktion zerfließen - sie selbst gibt zu, es nicht mehr zu wissen, wie es tatsächlich war. Vom ersten Kennenlernen auf der Fähre bis zum Ende ihrer Affäre ist alles recht unklar. Ist sie tatsächlich mit Robert in dem Doppeldecker ihres Freundes Penderyn geflogen? Gab es das heiße Stelldichein in der Küche des "Hawk", oder täuscht sie ihr Erinnerungsvermögen? Alles in unklar. Auch die Geschichten, die Robert ihr erzählt werden jedes Mal abenteuerlicher und unglaublicher. Und genau das macht für mich den Reiz des Buches aus. Der Autor bringt das hervorragend herüber. Wenn ich es nicht gewusst hätte, wäre ich davon ausgegangen, dass das Buch von einer Frau geschrieben wurde. 

Dann ist da noch das gespannte Verhältnis von Iris zu ihrer Zwillingsschwester Sally, die immer das Gefühl hat, hinter Iris im Schatten zu stehen und offensichtlich unter starken Depressionen litt. Offensichtlich wusste sie von Iris' Geheimnis durch deren Tagebücher, was Iris das Leben nach Robert nicht leichter macht. 

Iris Erlebnisse und die hinzu gesponennen Erinnerungen und Erzählungen sind verwoben zu einer wunderschönen, traurigen Liebesgeschichte mit einem unerwartet positiven Ende. Wer hier schon länger mitliest, kennt mein Lieblingszitat zum Thema Ende...

Mein Fazit:

"Der Mann an der Reling" von Barbara Brandt ist ein Buch, das ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte - wahrscheinlich weil ich so selten bei amazon schaue. Wie gut, dass es auf der Frankfurter Buchmesse den Weg zu mir gefunden hat, denn es hat mir einige sehr schöne Lesestunden bereitet. Meine Bewertung liegt zwischen 4 und 5 Lämpchen. Zu einer hervorragenden Wertung fehlt noch ein klitzekleiner Kick, aber es ist dennoch ein Buch, das mir sehr gut gefallen hat.


Ich bedanke mich herzlich bei amazon publishing und bei Buch Contact für das Rezensionsexemplar des Buches. 

Euch wünsche ich viel Spaß beim Lesen!

Deborah

Mittwoch, 16. November 2016

Aktion Weihnachtsengel - Tag 16


Schön, dass Du (wieder) den Weg auf diesen Blog gefunden hast und unsere Aktion unterstützen möchtest!

Wie schon in den vergangenen Jahren geht der
Erlös natürlich zu 100 % an die Kids. Erneut wird ein Großteil des
Geldes an die sozial schwachen Kinder des integrativen Kindergartens
Regenbogen und natürlich ihre Geschwister gehen. Auch die „Aktion Engel“
der evangelischen Kirche Siersdorf wird wieder unterstützt. Das
Restgeld wird an das Johanneshaus in Siersdorf gehen.


Wir  hoffen, es sind interessante Titel für Dich dabei und Du hast
Lust, darauf zu bieten. Es ist für einen guten Zweck, aber Spaß soll das
Ganze auch machen!

Hier die Anleitung wie die Auktionen funktionieren.

1. Wähle das Wunschbuch – beachte das Mindestgebot!
2. Betrag, den Du zahlen willst mit Komma, ohne Eurozeichen! Versandkosten kommen extra hinzu, müssen nicht angegeben werden!
3. Reine Spenden bitte Betrag eingeben und JA ankreuzen – Bieter müssen NEIN ankreuzen.
4. Mailadresse angeben
5. Zahlungsart auswählen
6. Wenn Wunschsignatur angeboten wurde, bitte im entsprechenden Feld mitteilen, was ins Buch geschrieben werden soll.
7. Wenn Du per Paypal zahlst, muss ins nächste Feld deine Paypal-Adresse
8. Versandart wählen.
Normal ist Bücher/Warensendung = 2,20 Euro. Bei höheren Kosten steht es
in der Auktion selbst! Bei Abgabe eines Gebotes wird das akzeptiert!
Gleiches gilt für Auslandsversand, Mehrkosten trägt Bieter!

9. Auktionen enden um 23.00 Uhr. Wir sehen die Uhrzeit der Gebotsabgabe, Gebote nach 23.00 Uhr können nicht berücksichtigt werden! – Die Höchstbieter werden am nächsten Tag per Email benachrichtigt. Den Zuschlag bekommt das höchste Gebot, Zahlungsaufforderung wird versandt.
10. Zahlung innerhalb von 3 Tagen, Versand erfolgt nach Zahlung.
11. Du möchtest mehreres ersteigern? Dann MUSS für jeden Artikel ein eigenes Formular ausgefüllt werden.
12. Gibt es mehrere gleiche Gebote entscheidet das Los.
13. Wir übernehmen keine Haftung für den Versand!
14. Bieter, die nicht innerhalb von 3 Tagen zahlen, werden von weiteren Auktionen ausgeschlossen!
15. Bieter unter 18 Jahren benötigen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten, muss im Formular bestätigt werden!


Wir können KEINE Spendenquittungen ausgeben.
Sei  fair und biete nur dann, wenn Du das Buch / den
Artikel auch wirklich haben möchtest.  Es nützt den Kindern, denen der
Erlös zu Gute kommen wird, nichts, wenn  Du das Buch ersteigerst, dann
aber nicht bezahlst!
Mit Abgabe des Gebots erklärst Du Dich mit diesen Regeln einverstanden!

Eine Rückgabe ist nicht möglich!
Und diese Angebote stehen heute zur Wahl. Das jeweilige Mindestgebot seht ihr neben dem Angebot.


Im Formular steht lediglich die „Kurzbeschreibung“ + Erinnerung, falls eine Wunschsignatur angegeben werden muss. Natürlich bietet ihr auf den Artikel wie vorab beschrieben!


  Fröhliche Häkelideen: 

Spielzeug, Accessoires und Kleidung für Kinder

von Els Van Hemelryck

Hardcover

Gespendet von: Bassermann
7,50 €
  
  Tigerlilie (Bertelsmann-Ausgabe)

von Ivy Paul

mit Wunschsignatur

Taschenbuch

Gespendet von: Ivy Paul
14,90 €
  
  Collection Art-thérapie 

(Malbuch für Erwachsene): 

Zauberhafte Gärten

von Sophie Leblanc

Gespendet von: Sandra Budde

Achtung: die Versandgebühren betragen hier 4,00 €  (zusätzlich)!
6,50 €

  
Rabenaus wundersame Erlebnisse, Opus.2

von Dithard von Rabenau

Hardcover

Gespendet von: Catprint Media
5,00 €
  


Over the Fence

(englische Ausgabe)

von Elke Becker

Taschenbuch

Gespendet von: Autorensofa
6,00 €
  
Buchpaket: Amor´s Five - 

1 x Dich schickt das Himmelreich 

+ 1 x In Versuchung 

+ "Autorensofatüte" (leer)

von Mia Leoni

Taschenbuch

Gespendet von: Autorensofa

Achtung: die Versandgebühren betragen hier 4,50 €  (zusätzlich)!
11,50 €

  
Headshaking - Erkennen und behandeln

von Birgit Beckert-Schäfer

Hardcover

Gespendet von: CADMOS VERLAG
3,50 €

  
Magische Flammen

von Astrid Freese

Taschenbuch

Gespendet von: Bookshouse
7,50 €

  
Der Patriarch

von Felix Huby

Taschenbuch

Gespendet von: Gmeiner Verlag
6,00 €

  
Paul packt seinen Koffer

von Séverine Cordier

Hardcover

Gespendet von: Magelan Verlag
7,00 €

  
O Tannenbaum: Die schönsten Lieder zur Weihnachtszeit

von Sophie Härtling

Hardcover

Gespendet von: Rowohlt
7,50 €

  
Das Mädchen aus Apulien

von Iny Lorentz

Hardcover

Gespendet von: Knaur
8,00 €

  
Aphrodites Söhne (Bd. 3) - Unsterbliche Leidenschaft

von Ivy Paul

mit Wunschsignatur

Taschenbuch

Gespendet von: Ivy Paul
11,00 €

  
Mucker & Rosine

von Kristina Andres

Hardcover

Gespendet von: Beltz
7,00 €

  
Vom Duke verführt

von Michelle Willingham

signiert

Taschenbuch

Gespendet von: Katja Kaddel Peters
6,50 €

  
Buchpaket bestehend aus: 

1 x Hot Dogs zum Frühstück 

+ 1 x Ticket ins Glück 

+ 1 x Der Mann in Nachbars Garten 

+ "Autorensofatüte" (leer) 

+ signiertes Booklet "Truelove"

von Elke Becker

signiert

Taschenbuch

Gespendet von: Autorensofa

Achtung: die Versandgebühren betragen hier 4,50 €  (zusätzlich)!
20,00 €

  
Problemzonen - Einsichten aus dem Kiosk

von Carin Müller

signiert

Taschenbuch

Gespendet von: Autorensofa
7,50 €

  


Buchpaket bestehend aus: 

1 x Verliebt in Hawaii 

+ 1 x Zufällig Hawaii (Bd. 1) 

+ 1 x Wieder Hawaii (Bd. 3)

von Sabine Landgraeber

signiert

Taschenbuch

Gespendet von: Autorensofa
20,00 €

  
Danke aus und ab ans Meer

von Sabine Landgraeber

signiert

Taschenbuch

Gespendet von: Autorensofa
7,50 €

  
Leonardos Zeichen

von Jo Berger

signiert

Taschenbuch

Gespendet von: Autorensofa
7,50 €

  


Mit Klick auf das Foto gibt es ein gößeres Foto zu sehen.
Original Plakat-Aufsteller 

der Sofa-Autoren auf der 

Frankfurter Buchmesse

signiert von fast jedem der Autoren 

Größe ca. 240 cm x 105 cm

signiert

Gespendet von: Autorensofa

Achtung: die Versandgebühren betragen hier 6,99 €  (zusätzlich)!


15,00 €
  
Dark Diamonds Goodie-Paket 

bestehend aus dem 

DARK DIAMOND Armband, 

das es eigentlich nur für DARK DIAMOND Blogger gab und 6 Postkarten.

Gespendet von: Netzwerk Agentur Bookmark


4,00 €
  
Diamantkrieger-Saga: 

La Lobas Versprechen

von Bettina Belitz

Hardcover

Gespendet von: Netzwerk Agentur Bookmark
9,00 €


  
Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen

von Ulla Scheler

Taschenbuch

Gespendet von: Cinema in my head
7,50 €

  
Tragbarer Wlan Stereo Bluetooth 

Lautsprecher in Stahl Silber

Gespendet von: Cinema in my head


Achtung: die Versandgebühren betragen hier 4,50 €  (zusätzlich)!
15,00 €


  
Anthologie "Hoffnungsschimmer" - 

Im Dunkel ein Licht" 

(zu Gunsten von Herzenswünsche e.V.") - 

14 Geschichten, 14 Illustrationen und 

15 Gedichte

Link - hier klicken

von Hrsg. Alexander Grun

mit Wunschsignatur

Taschenbuch

Gespendet von: Hrsg. Alexander Grun
9,99 €

  
Zimtzauber 

(Versand nach Erscheinungstermin in ca. 3 Wochen)

von Katrin Koppold

mit Wunschsignatur

Taschenbuch

Gespendet von: Katrin Koppold
7,99 €

  
Wir müssen dann fort sein (signiert von Dirk Brauns UND Hendrik Duryn) + Autogrammkarte von Hendrik Duryn

von Dirk Brauns

signiert

Hardcover

Gespendet von: Martina König
19,99 €


  


Royal Forever + Goodies

von Geneva Lee

signiert

Taschenbuch

Gespendet von: Deborahs Bücherhimmel
12,99 €
  
Krimi- / Thrillerpaket: 

"Als Gott schlief" 

+ "Als der Teufel erwachte" 

+ "Wer mordet schon in Niederösterreich" 

+ "Von Zimtsternen und Zimtzicken"

+ limitierte Tasse 

+ Krimikompaktquiz 

+ Postkarten

+ 6 limitierte Weihnachtsbillets mit Rezept

+ Autogrammkarten 

+ verschiedene Lesezeichen

von Jennifer B. Wind

mit Wunschsignatur

Taschenbuch

Gespendet von: Jennifer B. Wind

Achtung: die Versandgebühren betragen hier 4,50 €  (zusätzlich)!


56,00 €
  
Ohrringe "Diamond" (Modeschmuck)

Gespendet von: Nadine Skonetzki
5,00 €
  



Vielen DANK für eure Unterstützung und viel Glück mit eurem Gebot!

Und vergesst nicht, gegen 20:00 Uhr noch einmal in der Facebook-Veranstaltung vorbei zu schauen ;), dort wird es noch einmal den dann aktuellen Stand der Höchstgebote geben - vielleicht möchtet ihr euer Gebot ja dann noch einmal erhöhen.

Morgen findet ihr unter diesem Post die Bekanntgabe der Höchstbieter des heutigen Tages!